Hauppauge Capture in action!

Die neue Hauppauge Capture Anwendung für HD PVR 2, HD PVR Rocket sowie HD PVR und Colossus ist da!

NEU! - Jetzt mit Facecam-Feature

Hauppauge Capture Main-Features im Überblick:
  • - Aufnehmen, Streamen von Xbox, PlayStation, Wii und PC-Spielen in HD
  • - YouTube-Upload integriert, für einfachen upload in euren Kanal
  • - Mikrofon In-Game-Chat und Commentary aufzeichnen und streamen (HD PVR 2)
  • - Facecam-Funktion
  • - Einfache und schnelle Schnittfunktion für das Kürzen von Aufnahmen
  • - StreamEez integriert, für einfaches Livestreaming
  • - Logo-Inserter zum Einbinden eures Logos in Aufnahmen und Streams
  • - Video-Qualität und Skalierungsoptionen einfach einstellbar
  • - Unterstützt die Aufzeichnung von 5.1-Kanal-Audio über SPDIF (nur bei Modell HD PVR 2 GE PLUS)
  • - Aufnahme "Hotkey": Alt + Leertaste gleichzeitig, startet und stoppt die Aufnahme
  • - MP4 Exportfunktion
  • - Multi-Track Audio-Aufnahme!
  • Um die Mehrspur-Audio-Aufnahme zu aktivieren, klicken Sie auf
    Erweitert -> Audio Encoder und dann starten Sie Hauppauge Capture erneut.
    Jede Ihrer Audioquellen wird nun in einer separaten Tonspur aufgezeichnet und kann z.B. in Sony Vegas bearbeitet werden.
    Um die Mehrspur-Audio-Aufnahme-Daten zu prüfen, empfehlen wir die Aufnahme mit z.B. dem VLC Media Player zu öffnen und unter
    Audio -> Audio-Spur die Tonspuren zu prüfen. Spur 1 = Spiel, Spur 2 = Mikrofon oder Spur 3 = PC-Audio.

Kommentare? Fragen?

Wenn Ihr Kommentare zu Hauppauge Capture habt, sendet uns eine Mail an: TheFrontDesk@hauppauge.com
Wir freuen uns auf Euer Feedback!

Download

Hauppauge Capture

Hauppauge Capture Version 37093
Datum: 3. April 2019

Für Windows 10, 8, 7, Vista

Vorherige Version: Hauppauge Capture Version 36187

Änderungen

  • Unterstützt auch das neue Produkt HD PVR Pro 60

Unterstützte Produkte

  • HD PVR 2
  • HD PVR Rocket
  • HD PVR 60
  • HD PVR Pro 60
  • Colossus
  • Colossus 2

Installation:

  • Klicken Sie auf den Download Button und speichern Sie die Datei auf dem PC.
  • Stellen Sie sicher, dass das HD PVR Gerät mit dem USB-Port des Computers verbunden ist.
  • Nachdem der Download abgeschlossen ist, führen Sie die Datei per Doppelklick aus.
  • Nach der Installation, werden Sie aufgefordert, Windows neu zu starten.
  • Während der PC neu startet, entfernen Sie das USB-Kabel kurzzeitig und stecken es dann wieder ein. Dadurch wird das Gerät zurückgesetzt.
  • Damit ist die Installation abgeschlossen.

Features

  • SkipBack Funktion für Aufnahme in der Vergangenheit
  • FaceCam Rahmenfunktion: Die Einrichtung der FaceCam Rahmenfunktion geschieht auf der Registerkarte "Einstellungen". Ihr könnt auch euren eigenen Rahmen anfertigen! Einfach eine png-Datei mit magentafarbigen Hintergrund erstellen und in C:\Users\Public\Hauppauge Capture\Effects speichern. Diese wird dann in der Liste der Frames im Einstellungsmenü erscheinen.
  • FaceCam zur Aufnahme hinzufügen: Um die Facecam-Funktion zu aktivieren, wählen Sie die Registerkarte Einstellungen und dort im Webcam Drop-Down Menü Ihre Webcam aus. Bei langsamen PCs (langsamer als Intel i5) wird automatisch der 'Low resource mode' eingeschaltet.
  • FaceCam Rahmenfunktion: Die Einrichtung der FaceCam Rahmenfunktion geschieht auf der Registerkarte "Einstellungen". Ihr könnt auch euren eigenen Rahmen anfertigen! Einfach eine png-Datei mit magentafarbigen Hintergrund erstellen und in C:\Users\Public\Hauppauge Capture\Effects speichern. Diese wird dann in der Liste der Frames im Einstellungsmenü erscheinen.

So wird die Facecam-Funktion aktiviert:

  • 1. In der Registerkarte Einstellungen über das Webcam-Dropdown-Menü einfach die gewünschte Webcam auswählen.
  • 2. Eure gewünschten Einstellungen z.B. Position vornehmen.
  • 3. Auf langsameren PCs (langsamer als ein Intel i5), wird der "Low-Ressource Modus" eingeschaltet.
Neue Features in dieser Version:
  • Facecam-Feature - Fügt wenn gewünscht ein Bild der Webcam in eure Aufnahmen ein (nur HD PVR 2 und HD PVR Rocket)
  • So wird die Facecam-Funktion aktiviert:

  • 1. In der Registerkarte Einstellungen über das Webcam-Dropdown-Menü einfach die gewünschte Webcam auswählen.
  • 2. Eure gewünschten Einstellungen z.B. Position vornehmen.
  • 3. Auf langsameren PCs (langsamer als ein Intel i5), wird der "Low-Ressource Modus" eingeschaltet.

Hauppauge Capture Beta Versions

Derzeit ist keine Beta-Version zum Download verfügbar.

Hauppauge Capture Kompatbilität

Hauppauge Capture ist kostenlos und unterstützt die folgenden Modelle:

  • - HD PVR 2 (alle Varianten)
  • - HD PVR Rocket
  • - HD PVR (1st Generation - alle Varianten)
  • - Colossus (alle Varianten)

Lade Hauppauge Capture noch heute herunter!