User Tools

Site Tools


de:broadway:usage:external-player

Verwenden eines externen Video-Players für Android

Symptome:

  • Kein Preview vorhanden – selbst bei Verwendung eines HTML5 kompatiblen Browsers.
  • Probleme beim Fernsehen, wie beispielsweise ein inkorrektes Seitenverhältnis oder das Auftreten von schwarzen Balken bei der Verwendung von Broadway mit einem Android Gerät.

Lösung:

Verwenden Sie einen externen Video-Player, um die Wiedergabe von Videos in Ihrem Browser zu ermöglichen.

Voraussetzungen:

  • Android 4.0.2 oder höher
  • HTLM5 kompatibler Browser, wie beispielsweise Chrome, Dolphin oder anderer
  • Externer Android 4.x kompatibler Video-Player

Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Installieren Sie einen Android 4.x kompatiblen Video-Player aus dem Playstore, z.B. MX Player oder VLC.
  2. Installieren Sie die Broadway Firmware 3.3.1120 oder später.
  3. Starten Sie Ihren HTML5 kompatiblen Browser.
  4. Greifen Sie auf Broadway zu.
  5. Öffnen Sie die Broadway Einstellungen Seite.
  6. Gehen Sie zu Allgemein > Audio & Video.
  7. Wählen Sie aus der entsprechenden Profil Drop-Down-Liste ein H264 Profil.
  8. Aktivieren Sie die nun neu zur Verfügung stehende Option “Externen Player starten”.

external_player1.jpg

Öffnen Sie die Live TV Seite und wählen einen TV-Sender.

external_player2.jpg

Wählen Sie den gewünschten Video-Player für H.264 Datenströme aus, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

external_player3.jpg

(Screenshot ist nur ein Beispiel.)

Entscheiden Sie, ob Sie den Video-Player “Immer” oder “Nur diesmal” verwenden möchten.